Evans-Gambit

zurück zu Eröffnungen


Wie schon auf Italienische Partie angekündigt, beschäftige ich mich hier mit dem interessanten Evans-Gambit.
Als Grundlage verwende ich Spicy Openings: The Evans Gambit, Von GMSimon Williams, da mir diese Lektionen besonders gefallen und Evans-Gambit (Wikipedia).
Wir gehen von der italiensichen Partie aus:
1. e2–e4 e7–e5
2. Sg1–f3 Sb8–c6
3. Lf1–c4 Lf8–c5

und mit 4. b2-b4 hat uns Kapitän Evans nun eine weitere Eröffnung aufgezeigt.
Zuerst einmal das berühmte Evergreen Game of 1852, die auch in der Liste berühmter Schachpartien zu finden ist.

Hier ein Beispiel in dem Tschigorin gegen Steinitz mit dem Evans-Gambit gewann.
1. Spiel der WM 1889 Evans-Gambit, C52

Siehe auch Evans-Gambit auf Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.