Abtauschvariante

zurück zu Halboffene Spiele || Französische Verteidigung



Die Abtauschvariante
1. e2–e4 e7–e6
2. d2–d4 d7–d5
3. e4xd5 e6xd5

zum Zug 7. – sobald der Läufer bewegt wurde, schlagen wir auf c4, damit der Läufer einen weiteren Zug machen muss
Zug 10. – da nach Läufer schlägt Springer auf f3 die Dame auf f3 kommt und somit b7 ein Opfer wäre
Zug 11. – hier sagte Spasski, dass nicht der isolierte Bauer das Problem ist, sondern das Feld davor und das nützen wir
Generell: wenn man einen isolierten Bauer hat, sollte man möglichst nicht abtauschen und umgekehrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.