Französisch etwas anders

zurück zu Eröffnungen || Französische Verteidigung


Am liebsten spiele ich französisch mit Schwarz, oder sizilianisch. Bei Französisch wiederum am liebsten klassisch, oder wenn es der Gegner so will die Vorstoß- oder Abtausch-Variante. Tarrasch meide ich eher. Aber natürlich holen mich manche Spieler mit Weiß gleich aus meiner Wohlfühlzone und zwar meistens mit einer der folgenden 3 Eröffnungen:

French Defense: Schlechter Variation

Siehe auch C00: French, Schlechter variation


French Defense: Horwitz Attack, Papa-Ticulat Gambit


French Defense: Orthoschnapp Gambit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.