B52 Rossolimo-Variante, Moscow Variation, Canal–Sokolsky Attack

Zurück zu Eröffnungen || Sizilianische Verteidigung || B50–B59: Sizilianisch Moderne Variante


1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. Bb5+ –> Canal Attak oder Moscow Variation
Läufer auf d7 –> Main Line Rossolimo
1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. Bb5+ Bd7 4. Bxd7+ Qxd7 5. c4 –> Sokolsky

3. Lf1–b5
Weiß vermeidet 3. d2–d4 und die daraus resultierenden zahlreichen theoretischen Verwicklungen. Weiß ist bereit, sein Läuferpaar gegen die Verschlechterung der schwarzen Bauernstruktur durch einen Doppelbauern auf c6 herzugeben.

Zu den häufigsten Fortsetzungen zählen 3. … g7–g6, 3. … e7–e6 und 3. … d7–d6.

3. … e7–e6 plant Sg8–e7. Nun ist sofortiges 4. Lb5xc6 zur Verschlechterung der schwarzen Bauernstruktur durch einen Doppelbauern angebracht. So geschach es mehrfach in der Schachweltmeisterschaft 2012.

Über B30 Alt-Sizilianisch 1. e4 c5 2. Sf3 Sc6 dann Lb5 also Nyezhmetdinov-Rossolimo Attack kommt man mit dann erst 3…. b6 ebenfalls zur Canal Attack.
Hier sind 62 Partien als pgn-Datei mit dem Schlüssel B52 zu finden B52SicilianCanalAttackMainLine-62Spiele.

B52 Canal Attack, Main Line


B30 Sicilian Defense: Nyezhmetdinov-Rossolimo Attack


Bei der WM 2018 wurde ebenfalls 2 mal die Nimzovich-Rossolimo-Variante gespielt. Hier die zwei Spiele, analysiert mit Stockfish 12:
1. Partie: Sizilianische Verteidigung, Nimzovich-Rossolimo attack (with …g6, without …d6) – B31


3. Partie: Partie Sizilianische Verteidigung, Nimzovich-Rossolimo attack (with …g6, without …d6) B31


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.