Damenbauernspiel oder Indische Verteidigung

Bei manchen Eröffnungen fällt mir eine Zuordnung nicht leicht. Vor allem deshalb, weil es oft viele Synonyme gibt. Als Synonyme sehe ich hier eine eindeutige Zugfolge für die es verschiedene Bezeichnungen gibt. Aber ich halte mich da an das ECO-System. Dann stellt sich aber die Frage, in welche Gruppe die Eröffnung gehört.
Für Damenbauernspiele und die Indische Verteidigung halte ich mich an die englische Wikipedia, wie auch oft bei den Bezeichnungen für die einzelnen Schlüssel und die besagt:

In the Encyclopaedia of Chess Openings (ECO), Closed Games (1.d4 d5) are classified under codes D00–D69. Openings where Black does not play 1…d5 are called Semi-Closed Games and classified as:

  • Indian Defences, where Black plays 1…Nf6 (ECO codes A45–A79, D70–D99, E00–E99); for instance the Queen’s Indian Defence (ECO E12–E19);
  • other Queen’s Pawn Games, where Black plays neither 1…d5 nor 1…Nf6; these include the Dutch Defence (ECO A40–A44 and A80–A99).

und weiters:

The most common Queen’s Pawn Game openings are:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.