A40–A49 Damenbauernspiele

zurück zu Eröffnungen


Die Damenbauernspiele umfassen die ECO-Codes A40 -A99, D00 -D99 und E00 – E99. Hier geht es um A40–A49 Damenbauernspiele.

  • A40–A49: Damenbauernspiele 1. d4 … (siehe unten)
  • A50–A79: Indische Verteidigung und A50–A79, D70–D99, E00–E99
  • A80–A99: Holländisch (1. d4 f5)
  • D00–D05 bzw. D69: Damenbauernspiele (1. d4 d5)
  • D06–D69: Damengambit (1. d4 d5 2. c4 …)
  • D10–D19: Damengambit bzw. Slawisch (1. d4 d5 2. c4 c6)
  • D20–D29: Angenommenes Damengambit (1. d4 d5 2. c4 dxc4)
  • D30–D69: Abgelehntes Damengambit (1. d4 d5 2. c4 e6)
  • D70–D99: Grünfeld-Indische Verteidigung
  • E00–E09: Katalanisch (1. d4 Sf6 2. c4 e6)
  • E12–E19: Damenindisch (1. d4 Sf6 2. c4 e6 3. Sf3 b6)
  • E20–E59: Nimzo-Indisch (1. d4 Sf6 2. c4 e6 3. Sc3 …)
  • E60–E99: Königsindisch (1. d4 Sf6 2. c4 g6)

A40–A49 Damenbauernspiele

A40 1. d4 ohne 1. … d5,d6, Sf6, c5 und 1. … f5 A40 Damenbauernspiel mit verschiedenen Varianten
A41 1. d4 d6 Modern Defense || Rossolimo Variation 4…. Bg4
A42 1. d4 d6 2. c4 g6 3. Nc3 Bg7 4. e4 Nc6 Modern defence, Averbakh system, Kotov variation
A43 1. d4 c5 Alt-Benoni-Verteidigung
A44 1. d4 c5 2. d5 e5 Alt-Benoni-Verteidigung, 2.d5 e5
A45 1. d4 Nf6 || 2.Bg5 A45 Indian Defence (QPG)
A46 1. d4 Nf6 2. Nf3 Indian Defense: Knights Variation (QPG, Torre attack 2.Nf3 e6 3.Bg5 )
A47 1. d4 Nf6 2. Nf3 b6 Queen’s Indian defence
A48 1. d4 Sf6 2. Sf3 g6 King’s Indian, East Indian defence
A49 1. d4 Nf6 2. Nf3 g6 3. g3 King’s Indian, fianchetto without c4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.