B00 King’s pawn opening (KPO)

zurück zu Eröffnungen || B00–B09: Seltene Halboffene Spiele


Bei der Königsbauer Eröffnung B00 gibt es so viele Sub-Varianten, dass sich diese Seite nur als Ausgangspunkt für diese sehen kann.

B00 King’s pawn opening 1. e4 Sub-Varianten:

  • 1.e4 Nh6 2.d4 g6 3.c4 f6 Hippopotamus defence
  • 1.e4 a4 St George (Baker) Defence
  • 1.e4 a5 St. George oder Baker-Verteidigung
  • 1.e4 Na6 Lemming defence
  • 1.e4 f5 Fred, Duras Gambit
  • 1.e4 f6 Barnes defence
  • 1.e4 f6 2.d4 Kf7 Fried fox defence
  • 1.e4 h5 Goldsmith defence
  • 1.e4 h6 Carr’s defence
  • 1.e4 g5 Reversed Grob (Borg/Basman defence/macho Grob)
  • 1.e4 b6 Owen defence
  • 1.e4 b6 2.d4 Ba6 Guatemala defence
  • 1.e4 Nc6 KPO, Nimzovich defence
  • 1.e4 Nc6 2.Nf3 Nimzovich declined
  • 1.e4 Nc6 2.b4 Nxb4 3.c3 Nc6 4.d4 Nimzovich defence, Wheeler gambit
  • 1.e4 Nc6 2.Nf3 Nimzovich defence
  • 1.e4 Nc6 2.Nf3 f5 Colorado counter
  • 1.e4 Nc6 2.d4 Nimzovich defence
  • 1.e4 Nc6 2.d4 d5 3.exd5 Qxd5 4.Nc3 Nimzovich def., Marshall gambit
  • 1.e4 Nc6 2.d4 d5 3.Nc3 Nimzovich def., Bogolyubov variation
  • 1.e4 Nc6 2.d4 f6 Neo-Mongoloid defence
  • 1.e4 Nc6 2.d4 d5 Nimzowitsch Defense, Scandinavian Variation
  • 1.e4 Nc6 2.d4 d5 3.e5 Nimzowitsch Defense, Scandinavian, Advance Variation
  • 1.e4 Nc6 2.d4 e5 Nimzowitsch Defense: Kennedy Variation
  • 1.e4 Nc6 2.d4 e5 3.dxe5 Nxe5 4.Nc3 Nimzowitsch Defense: Kennedy Variation, Keres Attack
  • 1.e4 Nc6 2.d4 e5 3.dxe5 Nxe5 4.f4 Nc6 Nimzowitsch Defense: Kennedy Variation, Riemann Defense
  • 1.e4 Nc6 2.d4 d6 Nimzowitsch Defense: Mikenas Variation
  • 1. e4 Nc6 2. d4 e6 B00 Nimzowitsch Defense: Franco-Nimzowitsch Variation

Nach Wikibooks:
1. e4 – Königsbauernöffnung
Der durchsetzungsfähige Eröffnungszug von Weiß eröffnet Linien für die Läuferin von Dame und König und kämpft um die Kontrolle über die Felder d5 und f5. Dieser Zug ist auf allen Ebenen des Spiels beliebt und war der beliebteste Eröffnungszug von Weltmeister Bobby Fischer, der ihn als „Testbester“ bezeichnete.

Eröffnungen mit 1. e4 gelten traditionell als schärfer und offensiver als solche mit 1. d4, aber dies ist eine extreme Verallgemeinerung und beide Spieler haben viel mehr Möglichkeiten, die Art der auftretenden Stellung zu beeinflussen.

Mit einem Bauern auf e4 ist der einfachste Plan von Weiß, im nächsten Zug d4 zu spielen, um ein starkes „klassisches“ Zentrum zu schaffen.
Reaktion von Schwarz
Es ist nützlich, sich die schwarzen Antworten auf 1. e4 als motiviert durch einen der folgenden Gegenpläne vorzustellen:

Bauen Sie einen Bauern auf e5 und sichern Sie Schwarz einen Anteil am Zentrum.
Bauen Sie einen Bauern auf d5 auf und sichern Sie Schwarz damit einen Anteil am Zentrum.
Greife sofort den e-Bauern von Weiß an.
Lassen Sie den weißen e-Bauern in Ruhe, aber hindern Sie Weiß daran, mit e4 und d4 das klassische Zentrum zu erreichen.
Ignorieren Sie, was Weiß tut, erlauben Sie Weiß, das klassische Zentrum zu bauen und sich später damit zu befassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.