Aktuelle Lernstrategie

Da ich jetzt die ersten Studien für Weiß und Schwarz erstellt habe und daraus mein Repertoire ableitete, ist mein nächster Schritt diese Eröffnungen gut zu lernen und dabei die Studien zu verbessern. Ich spiele sie auf chess.com und lichess.org in Korrespondenz-Schach (min 1 Zug pro Tag) und gegen den Computer.
Da ist mein erstes Ziel (Stufe 1) die Bots mit einer Wertung von 1500 (lichess 1700), immer, oder zumindest fast immer, zu besiegen. Ich beginne mit dem Bot Antonio (bzw. Stockfish Stufe 5) und da ist der Plan, zuerst ohne Zeitlimit und dann in 10 Min Partien quasi immer zu gewinnen. Dazu lege ich mir zu jeder Eröffnung meines Repertoires Übungsartikel aus der Reihe an, analysiere die Partien und wiederhole sie, bis ich sie gut kann.

Stufe 2 wird dann gegen Spieler auf chess.com und lichess.org in 10 Min. Partien
Stufe 3 gegen den Bot 5 Min Partien
Stufe 4 gegen Spieler Blitzpartien
Stufe 5 – nächster Bot.
Zwischendurch mache ich auf chess.com Taktikübungen.
So, das ist mein Plan. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.