Tipp für Anfänger

Die goldenen Regeln
Vor etwa 3 Jahren hat Schach mein Interesse geweckt und ich begann mich damit zu beschäftigen. Also, ganz am Anfang verschwendete ich Wochen oder Monate, weil ich dachte, dass man einfach nur spielen muss, dann lernt man es schon. Kann sein, aber so viele Leben habe ich nicht Zeit, denn ich machte kaum Fortschritte. Also lernte ich ein paar Eröffnungen kennen und studierte die Grundzüge, wodurch sich kleine Fortschritte einstellten. Also ich verlor gegen schwache Gegner nicht mehr jede Partie. Dann wollte ich mir einen Überblick mit dieser Seite hier schaffen und alle Eröffnungen lernen, was mich einigermaßen verwirrte, da es so viele davon gibt. Ich brauchte also ein System und kam auf die ECO- Schlüssel (Encyclopedia of Chess Openings, auch ECO-Code).
Ich brauchte über ein Jahr dazu, um auf das zu kommen, was ich auch in ein oder zwei Stunden ohne viel Verwirrung ganz einfach hätte haben können, wenn ich gleich auf folgende Serie gestoßen wäre Die goldenen Regeln und die einführende Serie von Damengroßmeisterin Melanie Lubbe.
Da werden übersichtlich und leicht verständlich die einfachen Grundregeln und die Grundzüge einiger wichtigen Eröffnungen gebracht. Ja, jetzt kenne ich das alles schon, aber es hat mich viel Mühe gekostet und da bekommt man es toll zusammengefasst, klar und deutlich serviert.
Also wer gerade mit Schach anfängt, sollte sich die Serie wirklich ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.