B27 Quiteros Variation

Zurück zu Eröffnungen || Sizilianische Verteidigung || 1. B20–B29: Sizilianisch || B27 Sicilian Defence || Repertoire


Siehe auch B27 Sicilian Defence – Repertoire, wo man sieht, wie ich auf die B27 Quiteros Variation komme. Nämlich über 1. e4 c5 2. Nf3 Qc7 3.Nc3

Ich betrachte 3 Möglichkeiten von Schwarz, die ich für wahrscheinlich halte 3.Nc3 e6, 3.Nc3 a6 und natürlich 3.Nc3 Nc3. Auf alle drei reagiere ich mit d4.
Hier sei angemerkt, dass über Transpositionen von B27 1. e4 c5 2. Nf3 nach 3… e6 B40 French Variation und dann Nc3, also 1. e4 c5 2. Nf3 e4 3.Nc3 auch die B40 Pin Variation erreicht wird, die meist mit Qc7 fortgesetzt wird. Zum Vergleich
B27 Quinteros 1. e4 c5 2. Nf3 Qc7 3.Nc3 – B40 Pin Variation 1. e4 c5 2. Nf3 e4 3.Nc3 Qc7


Man sieht also, dass man zur gleichen Stellung kommt, nur die Zugreihenfolge ist anders.


Hier noch 3 Beispiel Partien dazu:

B27 Quinteros

B27 Quinteros

B40 Pin Variation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.