B00 St. George oder Baker-Verteidigung

Zurück zu B00: King’s pawn opening (KPO) – Fred, Duras Gambit … und C00 Französisch Verteidigung


Die Baker-Verteidigung findet man auch als St. Georg, Ware oder Corn Stalk Defence. Zur Geschichte:

Die erste bekannte Partie war eine Simultanpartie zwischen dem englischen Amateur J. Baker und dem ersten Schachweltmeister Wilhelm Steinitz am 11. Dezember 1868. Die Partie wurde von Baker gewonnen. Der wahrscheinlich bekannteste Einsatz der Verteidigung war im Jahre 1980 in Skara, als Miles damit den damaligen Weltmeister Anatoly Karpov besiegte. Seitdem ist die Verteidigung auch unter dem Namen „Birmingham-Verteidigung“ – der Name der Heimatstadt Miles‘ – bekannt.

Auch Boris Spassky spielte diese Verteidigung, und zwar in der 22. Partie der Schachweltmeisterschaft 1966 gegen den Weltmeister Tigran Petrosian. Die Partie begann mit 1. d4 b5 (Polnische Verteidigung), wurde aber durch Zugumstellung 2. e4 Lb7 3. f3 a6 zur Baker-Verteidigung. Es war ein sehr ungünstiger Einsatz dieser Verteidigung: Petrosian gewann die Partie, was ihm die benötigten 12 Punkte gab, um den Titel zu behalten.

In der Schachtheorie ist man sich zwar ziemlich einig, dass a5 keine besonders gute Antwort auf e4 ist und ich würde das auch nicht spielen, aber man kann den Gegner damit vielleicht überraschen, so wie ich damit überrascht wurde und falsch darauf reagierte. Also nehme ich sie mit einen gewissen Widerwillen in mein Repertoire auf.

Nach 1.e4 a5 2. d4 rechne ich, wie in meiner Studie für Weiß ersichtlich, mit b5 oder c, d, e oder g6. Meine Antwort, also der 3.Zug ist in in rot gehalten:

  1. 1.e4 a6 2.d4 b5 3.Bd3 –> B00 St. George Defense, 2.d4 b5 3.Bd3
  2. 1.e4 a6 2.d4 c6 3.Nd2 –> B00 St. George Defense, 2.d4 c6
  3. 1.e4 a6 2.d4 d6 3.c4 –> B00 St. George Defense, 2.d4 d6
  4. 1.e4 a6 2.d4 e6 3.Nf3 –> B00 St. George Defense, 2.d4 e6
  5. 1.e4 a6 2.d4 g6 3.c3 –> B00 St. George Defense, 2.d4 g6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.