A00 Saragossa,2.Nf3

zurück zu Eröffnungen || A00–A09 Seltene geschlossene Spiele || A00 Unregelmäßige Eröffnungen || A00 Saragossa Opening


Ich gehe aus von 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 und finde in der Datenbank einen Sieg für Weiß und sonst nur Remis unter den Spitzenpartien. Es ist mit einem der folgenden Züge von Weiß zu rechen:
3.e3, g3, h3, d4 oder Qc2 also:

  1. 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.e3 e6
  2. 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.g3 Bf5
  3. 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.h3 c5
  4. 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.d4 Nd7
  5. 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.Qc2 e6

1.) 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.e3 e6
Vorstellbar wäre:

2.) 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.g3 Bf5

3.) 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.h3 c5

4.) 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.d4 Nd7

Zugumstellung:

5.) 1.c3 d5 2.Nf3 Nf6 3.Qc2 e6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.