A30 English Symmetrical Var., 2.g3 g6

zurück zu Eröffnungen || Englische Eröffnung || A30 – 39 Englische Symmetrievariante|| A30 Englische Symmetrievariante || Repertoire


1.c4 c5 2.g3 g6

Studie auf lichess.org

Carlsen macht über die A36 eine A37 English Opening: Symmetrical Variation, Two Knights Line daraus.

Interessanter Weise kommt man durch Zugumstellung auch über die A00 Hungarian Opening: Sicilian Invitation auf die gleiche Stellung der A30 English Opening: Symmetrical.


Sammlung Übungspartien auf chess.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.