C00 French Defense: Franco-Sicilian Defense

Teil 1 der Serie Smith-Morra Gambit? Nein, danke!


Nun die Eröffnungsdatenbank auf lichess.org hat 1.e4 c5 2.d4 e6 als C00 Queen’s Pawn Game: Franco-Sicilian Defense erkannt, womit ich nicht einverstanden bin. Denn bei mir ist C00 Französich und kein QPG. Allerdings wird die Eröffnung auf oldchesstempo.com auch als „Queen Pawn Game, Franco-Sicilian Defense (C00)“ eingestuft. Aber das spielt ohnehin keine große Rolle, denn der pgn-Code ist ja eindeutig.

Wenn Schwarz also von vornherein nicht auf das Smith-Morra Gambit einsteigen will, ist das schon einmal eine Möglichkeit auf Französisch auszuweichen (oder wenn man so will, auf ein QPG).

Ivanchuk gewinnt hier mit Weiß, indem er tatsächlich in ein QPG wechselt, nämlich in eine A43 Benoni und Sokolov probiert das auch, verliert aber:

Und hier gewinnt Sokolov mit Schwarz:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.