B28 Sicilian O’Kelly Variation, Maróczy Bind – Teil 2

Zurück zu Eröffnungen || Sizilianische Verteidigung || 1. B20–B29: Sizilianisch || Repertoire


und zurück zu Teil 1
Zuerst die zwei Partien, die ich im Teil 1 schon ankündigte:

Zur B41 Sicilian Defense: Kan Variation, Maróczy Bind, Réti Variation kam So übrigens über die B28 O’Kelly Maróczy Bind, Paulsen Line 1. e4 c5 2. Sf3 a6 3. c4 e6

Und hier möchte ich auch noch auf die B28 Sicilian Defense: O’Kelly, Maróczy Bind, Geller Line hinweisen 1.e4 c5 2.Sf3 a6 3.c4 Sc6 4.d4 cxd4 5.Sxd4 e5

Dazu noch 3 Partien, die ich allerdings nicht als B32 sehe (lassen wir die doch Löwenthal und Kalaschnikow) sondern als B28, wie chess.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.