B32 Open Sicilian, d6 5.c4

Zurück zu Eröffnungen || Sizilianische Verteidigung || B30–B39 Alt-Sizilianisch || B32 Sicilian Open – Knotenpunkt || B32 Sicilian defence – ohne Variationen || Repertoire


1.e4 c5 2.Nf3 Nc6 3.d4 cxd4 4.Nxd4 d6 5.c4

Durch die Zugfolge eigentlich eine B50, aber nach dem 4. Zug wird die gleiche Stellung erreicht, wie bei der B32 oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.