C45 Schottisch, Tartakower Variation

zurück zu Eröffnungen || C40–C99 Königsspringerspiel || C45 Schottische Partie


Die Scotch, Schmidt variation 1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.d4 exd4 4.Nxd4 Nf6
– wird sie nicht mit 5.Nxc6 bxc6 6.e5 fortgesetzt (Mieses variation), sondern mit 6.Nd2 wird die Schmidt zur Scotch, Tartakower variation 5. Nxc6 bxc6 6. Nd2

Tartakower variation mit 6. Nd2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.