C45 Scotch Classical Variation, 5. Nxc6 bxc6

zurück zu Eröffnungen || C40–C99 Königsspringerspiel || C45 Schottische Partie || C45 Scotch, Classical Variation


1.e4 e5 2.Nf3 Nc6 3.d4 exd4 4.Nxd4 Bc5 ist die Classical Variation

Ich spiele mit Weiß hier 5.Nxc5 und rechne mit Dame auf f6. Aber falls mich Schwarz mit bxc6 überraschen möchte, weiß ich, was zu tun ist. Und zwar von Carlsen und Nepomniachtchi, denn beide ziehen dann Bd3.

Malakhov zeigt, dass es für Weiß auch gefährlich werden kann und nicht gut ausgehen muss.

Partien von mir:
C45 Scotch Game: Classical Variation, 5.Nxc6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.