FIDE Schachweltmeisterschaft 2021: Carlsen gegen Nepomniachtchi – Alle Informationen

Die Partien werden gelistet auf: Schach WM 2021 – Teil 1

Auf chess.com findet man dazu alle Informationen:
Die FIDE Schachweltmeisterschaft, die eigentlich 2020 stattfinden hätte sollen, wurde auf 2021 verschoben. Wie die FIDE gestern bekannt gab, findet sie jetzt vom 24. November bis zum 16. Dezember als Teil der Weltausstellung in Dubai statt.

Die Weltmeisterschaft wird zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen und dem Gewinner des FIDE Kandidatenturniers, Ian Nepomiachtchi, ausgetragen.

In diesem Artikel haben wir alle bisher bekannten Informationen zusammengefasst:

Im direkten Vergleich gegen Carlsen schneidet Neopmniachtichi besser ab, als die meisten anderen. Beide wurden 1990 geboren und spielten von 2002 bis 2003 dreimal in Jugendturnieren gegeneinander, wobei Nepomniachtchi zweimal gewann. Er besiegte Carlsen auch beim Tata Steel-Turnier 2011 und beim London Chess Classic 2017. Nepomniachtchis Gesamtbilanz gegen Carlsen in klassischen Zeitkontrolle ist 4 Siege, 1 Niederlage und 6 Remis.

2 Gedanken zu „FIDE Schachweltmeisterschaft 2021: Carlsen gegen Nepomniachtchi – Alle Informationen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.