Spieß

Zurück zu Taktik


Der Spieß ist eine Taktik, bei dem Dame, Turm oder Läufer eine hochwertige Figur des Gegners bedrohen, beispielsweise dem gegnerischen König Schach bieten, und nach dessen Wegzug eine hinter dem König befindliche Figur bedrohen oder schlagen. Der Spieß wirkt entlang einer Reihe, Linie oder Diagonale, also nur in einer Richtung.

Eine sehr gute Möglichkeit den Spieß zu üben findet man auf lichess im Menü unter Lernen –> Trainieren. Da gibt es in der Auswahl unter Basic Tactics den Spieß, also auf Englisch The Skewer. Bei den Beispielen wird zwischen relativen und absoluten Spieß unterschieden.

Auch auf chess.com kann man unter Trainingsaufgaben –> Trainingsmodus den Spieß auswählen zum Üben.

Weblinks
Spieß (Schach)
Der Spieß auf chess.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.