Schachmattmuster 10 – Damianos Matt und Damianos Läufermatt

Zurück zu Taktik || Schachmattmuster


Damianos Matt
Damianos Matt ist eine klassische Methode des Schachmatts und eine der ältesten. Es funktioniert, indem es den König mit einem Bauern oder Läufer einschränkt und eine Dame verwendet, um den letzten Schlag einzuleiten. Damianos Matt wird oft erreicht, indem man zuerst einen Turm auf der h-Linie opfert, dann den König mit der Dame auf der h-Linie checkt und dann auf das Matt setzt. Das Schachmatt wurde erstmals 1512 von Pedro Damiano veröffentlicht.


aus der Partie:

Damianos Läufermatt
Damianos Läufermatt ist eine klassische Methode des Schachmatts. Das Schachmatt verwendet eine Dame und einen Läufer, wobei der Läufer verwendet wird, um die Dame zu unterstützen, und die Dame verwendet wird, um das Schachmatt zu engagieren. Das Schachmatt ist nach Pedro Damiano benannt.

Man kann auch an ähnliche Matts denken, wie „Damianos Springermatt“ und „Damianos Turmmatt“ oder sogar „Damianos Damenmatt“ (mit und ohne zweiter Dame) und „Damianos Bauernmatt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.