Mattsetzen mit zwei Läufern

Zurück zu Taktik || Endspiel || Elementare Mattführungen


Die Übungen „Challenging Checkmates“ auf lichess heißen nicht umsonst so, sie sind tatsächlich herausfordernd – zumindest für mich.
Schon Dame gegen Turm hat mich gefordert und mit 2 Läufern ist es auch nicht gerade einfach den König matt zu setzten, obwohl das matt unter „elementare Mattführung“ eingeordnet ist.
Hier finde ich die Info auf Wikipedia aber recht hilfreich, siehe Mattsetzen mit zwei Läufern Es gibt da 2 Methoden, die Glocke und die diagonale Sperrung.


Die diagonale Sperrung ist mir auch gleich eingefallen, die liegt irgendwie auf der Hand, aber nachdem ich den König in der Ecke hatte, konnte ich ihn erst nach einigen Patts matt setzen.

Also zuerst wird ein Sperrriegel errichtet und dann treibt man den König mit Hilfe des eigenen Königs in die Ecke.
Die Glocke
Hier zeigen die 4 Diagramme gut, wie es geht:

Den König konnte ich nach ein paar Missgeschicken schnell und sicher in die Ecke treiben, aber dann sollte es kein Patt werden. Dazu musste ich lernen, dass man den eigenen König auf b6 braucht, um den König in der a8-Ecke oder auf b8 matt setzen zu können.

Das ergibt dann folgende Mattbilder:

Jetzt sollte es kein Problem mehr sein, den König mit nur 2 Läufern matt zu setzen, was in der Praxis kaum vorkommen wird, wie auch das nächste Matt mit 2 Springern und einem Bauer.

Überraschung, jetzt habe ich es auch mit dem König auf c7 geschafft.  😯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.