Jan Nepomnjaschtschi gewinnt das Kandidatenturnier 2022


Jan Nepomnjaschtschi gewinnt das Kandidatenturnier wieder, aber wie es weiter geht ist ungewiss, denn es kursiert das Gerücht, dass Carlsen den WM-Titel nicht mehr verteidigen will. Es ist also noch ungewiss und nach früheren Regeln der FIDE würde Nepomnjaschtschi damit sogar automatisch Weltmeister 2023. Aber dazu habe ich schon gelesen, dass in diesem Fall der Sieger des Kandidatenturniers, also Nepomnjaschtschi, gegen den Zweitplatzierten spielen würde. Man kann also noch nicht sagen, wie es weiter gehen wird, aber das Kandidatenturnier ist für mich ohnehin schon interessanter als die WM selbst, da man beim Kandidatenturnier eben 8 Spieler, die zu den weltbesten gehören, gegeneinander spielen und somit viele abwechslungsreiche Spiele sieht.

Gesichert ist allerdings der Stand nach 13 Runden des Turniers:
1. Nepomnjaschtschi (Russland) 9
2. Nakamura (USA) 7.5
3. Ding (China) 7
4./5. Radjabov (Aserbaidschan) 6.5
Caruana (USA) 6.5
6. Rapport (Ungarn) 5.5
7./8. Duda (Polen) 5
Firouzja (Frankreich) 5

Siehe dazu auch auf chess.com Nepomniachtchi Wins Candidates Tournament With Round To Spare.
Dort liest man u.a.:
GM Ian Nepomniachtchi sicherte sich den Sieg beim Kandidatenturnier 2022 eine Runde vor Schluss durch ein Unentschieden gegen GM Richard Rapport am Sonntag. Nepomniachtchi hat sich nun für die Weltmeisterschaft 2023 gegen GM Magnus Carlsen qualifiziert.

GM Hikaru Nakamura liegt nach dem Sieg über GM Jan-Krzysztof Duda auf dem alleinigen zweiten Platz, während sowohl Firouzja-Ding als auch Radjabov-Caruana unentschieden endeten.

In der Schlussrunde am Montag kommt es zum Duell zwischen Ding und Nakamura, bei dem der Chinese im Kampf um den zweiten Platz auf Anhieb gewinnen muss. Wenn Carlsen sich entscheidet, seinen Titel nicht zu verteidigen, spielt Nepomniachtchi stattdessen auf den Zweitplatzierten.

Infos und Partien:

Kandidatenturnier Madrid 2022 – Teil 1
Kandidatenturnier Madrid 2022 – Teil 2
Kandidatenturnier Madrid 2022 – Teil 3

Endstandstabelle, ein Screenshot von der FIDE-Seite:

Bild: Screenshot von FIDE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.