B40 Sicilian, Four Knights (Exchange) Variation

Zurück zu B40 Sicilian, French Variation


1. e4 c5 2. Nf3 e6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 Nc6

In der Vierspringer-Variation mache ich als erstes mit Weiß eine Dreispringer-Variation daraus mit 6.Nxc6. Schwarz wird dann vermutlich nicht die Dame verlieren wollen, sondern mit 5… bxc6 schlagen und ich werde wie Lagrave (1. Meisterpartie unten) antworten, da ich kaum die Chance auf ein Spiel wie Judit Polgar bekommen werde und die Exchange spielen möchte.
Carlsen spielte hier übrigens 6.a3 und Topalov 6. Ndb5. Beide waren damit erfolgreich und da fällt dann natürlich das „Exchange“ in der Bezeichnung weg.

Meisterpartien:

Weblinks:
Sicilian Defense – Four Knights Variation


B40 Sicilian, Four Knights Variation – Übungspartien 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.