B00 KPO, Owen Defense, 2.Nf3 g6

zurück zu Eröffnungen || A40–A49 Damenbauernspiele || B00–B09: Seltene Halboffene Spiele || A40 und B00 KPO Owen-Verteidigung || Repertoire


1.e4 b6 2.Nf3 g6 3.c4
Studie auf lichess.org

B00 KPO, Owen Defense, 2.Nf3 c5 bzw. B27 Katalimov Variation

zurück zu Eröffnungen || A40–A49 Damenbauernspiele || B00–B09: Seltene Halboffene Spiele || A40 und B00 KPO Owen-Verteidigung || Repertoire


1.e4 b6 2.Nf3 c5 3.d4
Siehe auch B27 Sicilian, Katalimov Variation

Wenn Schwarz nach der Owen in die B27 Katalimov wechselt, irritiert mich das mit Weiß nicht im geringsten, denn ich bin darauf vorbereitet.

Studie auf lichess.org

B00 KPO, Owen Defense, 2.Nf3 e6

zurück zu Eröffnungen || A40–A49 Damenbauernspiele || B00–B09: Seltene Halboffene Spiele || A40 und B00 KPO Owen-Verteidigung || Repertoire


1.e4 b6 2.Nf3 e6 3.d4 durch Zugumstellung kann man diese Eröffnung auch als C00 French Defense: Normal Variation sehen.

Studie auf lichess.org

A40 und B00 KPO Owen Defense – Einstiegsseite

zurück zu Eröffnungen || A40–A49 Damenbauernspiele || B00–B09: Seltene Halboffene Spiele || Repertoire


Bei der Owen-Verteidigung, auch Englische Verteidigung (nicht Engl. Eröffnung) oder Damenfianchetto genannt, handelt es sich um ein halboffenes Spiel mit den ECO-Codes B00 (1.e4 b6 seltene halboffene Spiele) und A40 (1.d4 b6 Damenbauernspiel) klassifiziert wird.

Die Owen-Verteidigung entsteht nach den Zügen: 1.e4 b6 B00 oder 1.d4.b6 A00

Nach 1.e4 b6 2. Nf3 rechne ich mit:
Bb7, e6, c5, g6

  1. 1.e4 b6 2.Nf3 Bb7 3.Nc3 … –> B00 KPO: Owen Defense, 2.Nf3 Bb7 
  2. 1.e4 b6 2.Nf3 e6 3.d4 … –> B00 KPO: Owen Defense, 2.Nf3 e6 
  3. 1.e4 b6 2.Nf3 c5 3.d4 … –> B00 KPO Owen, 2.Nf3 c5 bzw. B27 Katalimov
  4. 1.e4 b6 2.Nf3 g6 3.c4 … –> B00 KPO: Owen Defense, 2.Nf3 g6

Owen-Verteidigung (Wikipedia)